Fachstelle Bildung

Die Ev.-Ref. Kirche des Kantons Freiburg ist eine zweisprachige Kirche in einem traditionell katholischen Kanton.  

Für den deutschsprachigen Teil unserer Fachstelle Bildung suchen wir

eine Religionspädagogin / einen Religionspädagogen
oder

eine Theologin / einen Theologen
40%

Sie sind zuständig für alle Belange des konfessionellen kirchlichen Unterrichts während der obligatorischen Schulzeit (1H-11H).

Unter anderem nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:

  • Planung und Durchführung der deutschsprachigen Katechetik-Ausbildung der ERKF
  • Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für die Katechet­innen und Katecheten
  • Beratung von Unterrichtenden und Kirchgemeinden im Bereich Bildung
  • Umsetzung des kantonalen Lehrplans
  • Fachliche Betreuung unserer Materialplattform für den Unterricht
  • Mitarbeit in ökumenischen Bildungsprojekten
  • Operative Dossierführung
  • Kommissions- und Vernetzungsarbeit

Sie bringen mit:

  • Fachkenntnisse in Theologie und Religionspädagogik
  • Hochschulabschluss
  • Berufserfahrung im religionspädagogischen Bereich (mit Vorteil über alle 3 Zyklen)
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, Französischkenntnisse
  • Bereitschaft zur ökumenischen Zusammenarbeit
  • Team- und Dialogfähigkeit
  • Selbstständige, terminbewusste Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Arbeit in einem motivierten Team
  • Fachliche Unterstützung von Seiten der französischsprachigen Stelleninhaberin
  • Faire Anstellungsbedingungen

Arbeitsort Murten, Stellenantritt vorzugsweise 01.06.2021 oder nach Vereinbarung.

Auskunft erhalten Sie von:

Frau Franziska Grau Salvisberg, Synodalrätin Ressort Bildung, Tel. 079 810 03 07 / franziska.grau@ref-fr.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder Mail bis am 31. Dezember 2020 an:
Ev.-Ref. Kirche des Kantons Freiburg, Prehlstrasse 11, 3280 Murten oder an info@ref-fr.ch .